.

Und wärend die Welt ruft:
“Du kannst sie nicht alle retten”

Flüstert die Hoffnung…
Und wenn es nur einer ist…
Versuch es!

.

Hast du Interesse an einer Katze, dann melde dich doch bitte per E-Mail bei uns:

Kontakt

 


Luzy

Schilddpat

Hi, mein Name ist Luzy, ich bin seit Frühjahr auf der Station des Vereins Un techo para gatos callejeros Mallorca. Ich wurde von meiner letzten Familie misshandelt. Ich wurde als Baby für die Kinder zum Spielen angeschafft. Leider haben die Kinder mich gequält. Sie haben mich am Schwanz gezogen, getreten und rumgeworfen. Ich habe gefaucht um zusagen, dass es weh tut und alles zu viel ist aber die haben das einfach ignoriert. Als ich etwas älter wurde habe ich mich gewehrt und habe gekratzt und zugebissen. Sie haben gesagt ich sei eine böse Katze und haben mich in die Tötungsstation gebracht. Ich hatte furchtbare Angst…

Ich wurde rausgeholt kurz bevor ich eingeschläfert wurde. Auf der Auffangstation gefällt es mir nicht so sehr. Obwohl ich schon viel Stress abbauen konnte da sich alle liebevoll um mich kümmern, leben viele andere Katzen auch da und ich muss gestehen, ich mag keine anderen Katzen. Die Menschen mag ich, obwohl ich immer noch vorsichtig bin je nach Bewegung, denn die Erinnerungen sind immer noch da. Mag es sehr gestreichelt zu werden, fühle mich aber manchmal noch unsicher… Doch das kratzen und beissen habe ich abgebaut.


Miquelin

Einäugiger Tiger

Hi, mein Name ist Miquelin und ich lebe auch seit Beginn an auf der Station
Un techo para gatos callejeros Mallorca. Ich bin ein sehr ruhiger und gemütlicher Kater. Ich liege gerne mit den anderen Katzen in der Sonne, mag aber auch mal Zeit für mich. Wenn ich das Vertrauen zu dir gewonnen habe lasse ich mich sehr gerne streicheln, bin aber definitiv kein Schossbüsi. Für Leckereien kann ich aber auch mal eine Ausnahme machen.

Wie du gesehen hast habe ich nur noch ein Auge! Das macht mir aber nichts aus. Komme auch nur mit einem Auge wunderbar zurecht. Man sagt mir immer ich zwinkere so süss. Was genau passiert ist wird wohl immer mein kleines Geheimnis bleiben. Als sie mich von der Strasse retteten, mussten sie mir das Auge heraus operieren da es ganz kaputt war.


Blues

Das ist Blues, der Name passend zu seinem Charakter, ein sehr sozialer und wunderschöner, eher ruhiger gelassener Kater. Seine Bewegungen sind galant und gelassen. Er beteiligt sich gerne am geschehen, schaut jedoch lieber zu.

Geburts-Jahr: ca. 2009


Kali

Eine absolute Schönheit wie es im Buche steht. Sie ist eine echte Geniesserin und nimmt alles wie es kommt und liebt und lebt ihr Leben. Sie ist gegenüber fremden Menschen sehr scheu und lässt sich nicht anfassen. Hat sie aber das Vertrauen zu dir gewonnen, ist sie die treuste Seele der Welt. Kommt sehr gut mit andern Katzen klar und ist im Umgang sehr neutral und lässt sich sogar auch ab und zu auf kleine Spielchen ein. Alles natürlich so wies auch für eine echte Lady gehört 🙂

Geburts-Jahr: ca 2014


Don

Ein ruhiger, blauäugiger, nachdenklicher Kater. Ist sozial zu anderen Katzen. Don ist uns auf der Strasse begegnet. Wir haben ihn an einer gefährlichen Strasse entdeckt und als wir sicher waren, dass er alleine und auf sich gestellt war, haben wir ihn auf die Station mitgenommen, damit er sich von der Strasse erholen kann, was schon erkenntlich wird. Er ist zwar immer noch ein bisschen bedacht und vorsichtig, aber stressfreier. Er ist ein lieber Kater und mag gestreichelt werden.Er könnte auch ausgesetzt worden sein, da er keine Angst vor Menschen zeigte. Obwohl er jetzt bei uns sicherer ist, sucht Don ein richtiges Zuhause und das wünschen wir ihm.

Geburts-Jahr: ca. 2011


Rosa

Drei verschiedene Farben trägt ihr Fell. Eine Katze mit Charakter. Wenn man sie kennenlernt und sie einen liebgewonnen hat, ist sie absolut liebenswürdig. Am Anfang traut sie nicht jedem Menschen, da sie schlechte Erfahrungen gesammelt hat. Und gerade beim Füttern ist sie immer wieder misstrauisch. Vermutlich ist da mal was passiert. Auch Rosa würde gerne ein Zuhause finden und sich bei jemanden sicher fühlen.

Geburts-Jahr: ca. 2011


Lingo

Lingo, ein süsser eleganter kleiner Kater. Sucht schon lange sein “für immer Zuhause”. Ist schon gut 1 Jahr auf unserer Station und hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Schmust sehr gerne, ist aber überhaupt nicht aufdringlich und geniesst die Gesellschaft von anderen Katzen sehr. Ein super Mitbewohner und Zeitgenosse…